Gut Waitzacker
Startseite
Impressum
Anfahrt


Waitzacker 1

82362 Weilheim

0881 92536-15

info@waitzacker.de


Reitanlage 

für Lehrgänge zur Ausbildung für Pferd und Reiter

Sehr schön und frei gelegen

Ganzheitliches Konzept

Viel Platz

Alles in ruhiger und friedlicher Atmosphäre

Gastreiter für die Kurse sind sehr willkommen.



Gastboxen:
40.-  pro Tag und Nacht
Dabei ist: Heu und Einstreu, die Box wird fertig eingestreut,
aber selber füttern und misten und bitte wieder sauber verlassen.
Es ist keine Paddock- oder Koppelnutzung dabei.



20 x 60m geschlossene Reithalle

20 x 40 m überdachter Reitplatz

30 x 60 m Reitplatz


Alle Plätze und Hallen mit Allroundboden von Vornbrock.


Große Vielseitigkeitsstrecke gebaut von Albrecht von Bredow mit vielen verschiedenen festen Hindernissen,
Wällen, Wellenbahn, Wasser, Gräben und Pulvermann mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad für E, A und teilweise L.


Für Anfänger oder unerfahrene Pferde
ganz kleine Gräben und Baumstämme.

Dadurch auch sehr gut geeignet für junge Pferde oder Anfänger im Gelände oder beides.



Trainer:

Die Anmeldung erfolgt direkt über die Trainer, nicht über Gut Waitzacker.

Monika Steinmayer
Dressur Tel.: 0172 205 8039 (nach Vereinbarung)


und andere Dressurtrainer nach Angebot


Felix Rakosi
Kavaletti- und Springstunden dienstags 17 bis 19 Uhr
Tel.: 0160 723 0000

Philipp Dehning
Springen und Geländetraining www.dehning.info   gelaendekurse@dehning.info


Johannes Gruppen
Dressur, Springen und Geländetraining Tel.: 0179 906 7809

Mathias Baumann
Geländetraining info@thissy-baumann.de
Anmeldung bei Beate Krause 0172 66 99 005

Philip Hager
Springstunden nur am Wochenende philip-hager@live.com
Tel.: 0152 53 404 143

Martin Drescher
Geländetraining Anmeldung bei Beate Krause 0172 66 99 005

Meike Weber
Dressur, Springen und Geländetraining mbweber@gmx.net
Tel.: 0172 64 02 118

Reiten auf eigenes Risiko;
wir haften nicht für entstandene Schäden oder Unfälle.


Preise:

Die Anlagengebühr kostet pro Teilnehmer und Kursstunde:
Reithalle 15.-
Reitplätze 10.- für Dressur und 15.- für Springen
Geländenutzung 25.-
Je nach Trainer kommt der individuelle Trainersatz dazu.



Geländestrecke:

Das Üben der Geländesprünge, Gräben, Wasser usw. ist nur unter Anleitung unserer Trainer erlaubt.
Nach Beendigung der Kursstunden ist allein weitertrainieren nicht erlaubt.
Bitte mit Helm und Rückenschutz reiten.
Wir empfehlen Sicherheitssteigbügel und Stollen.

Verkauf von Heu und Krummet sehr guter Qualität:

ohne Kunstdünger, ohne Verwendung von Gift und kreuzkrautfrei.
Sauerampfer und Giftpflanzen werden konsequent mit Handarbeit bekämpft.


Annelie und Andi Gröber und Felix Steinberger