Startseite
Impressum
Anfahrt


Angaben gemäß § 5 TMG:

Dr. Annelie Gröber
Inhaberin
Gut Waitzacker
82362 Weilheim


Kontakt:
Telefon: 0881 9253621
Telefax: 0881 9253625
E-Mail: info@waitzacker.de

Datenschutzerklärung
Informationspflicht nach Art. 13 und 14 DS-GVO

§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Namen, Adresse, E-Mail-Adressen und Nutzerverhalten.

(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 DS-GVO ist Dr. Annelie Gröber, Gut Waitzacker, 82362 Weilheim, Tel. 0881 925315, info@waitzacker.de.
Verantwortliche Stelle ist die natürlich oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o.Ä.) entscheidet.

(3) Bei Ihrer Kommunikation mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (z.B. Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen beantworten zu können. Die in diesem Zusammenhang angefallenen Daten löschen wir, wenn eine Speicherung nicht mehr erforderlich ist.

§ 2 Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

- Recht auf Auskunft
- Recht auf Berichtigung oder Löschung
- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
- Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei der Datenschutzaufsichtsbehörde sich über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschweren.

§ 3 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

Unsere Website ist lediglich informatorisch zu nutzen. Wir erheben bei der informatorischen Nutzung unserer Website nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unser Website betrachten möchten, erheben wir insbesondere die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Si, 1 lit f. DSGVO.

• Besuchte Website
• Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
• Menge der gesendeten Daten in Byte
• Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
• Verwendeter Browser
• Verwendetes Betriebssystem
• Verwendete IP-Adresse
• Inhalt der Anorderung

Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

§ 4 Widerspruch

Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können sie diese jederzeit ganz der teilweise mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinfluss die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.